B. ST-JOSEPH LEBER – BG mit Löwenzahn, Mariendistel und Artischocke (früher: B.St-Joseph BG, B/G bzw. GL)

49,50

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

B. St-Joseph Leber – BG (früher: B.St-Joseph BG) ist eine orale Lösung, die speziell mit Extrakten aus Löwenzahn, Artischocke und Mariendistel formuliert wurde, um die Leber auf natürliche Weise zu erhalten und zu entgiften. Bei überlasteter und überbeanspruchter Leber und Gallenblase, nach übermäßigem Essen, bei Vergiftungen, nach Operationen und bei leberbedingter Erschöpfung und Migräne

Beschreibung

B. St-Joseph Leber – BG (früher: B.St-Joseph BG bzw. GL) ist eine orale Lösung, die speziell mit Extrakten aus Löwenzahn, Artischocke und Mariendistel formuliert wurde, um die Leber auf natürliche Weise zu erhalten und zu entgiften. Löwenzahn und Artischocke unterstützen die Leber- und Gallenblasenfunktion und erleichtern so die Fettverdauung und Entgiftung. Mariendistel schützt die Leber und die Leberzellen vor oxidativem Stress. Reich an Vitaminen B1, B2 und B6, die zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen.

Die Leber ist ein Superheld. Sie wird oft auf die Probe gestellt, da sie viele Nahrungsnährstoffe metabolisiert. Es ist eine echte „High-Tech-Wasseraufbereitungsanlage“, die keine Giftstoffe speichert, sondern Mikroben und Schadstoffe herausfiltert. Doch selbst wenn es überlastet, blockiert oder verschlechtert ist, bleibt es still und schmerzlos, da es nicht innerviert ist. Der größte Feind der Leber ist „Übermaß“! Zu viel Fett, zu reichhaltiges Essen, aber auch zu oft Snacks, denn obwohl es sich um kleine Mengen handelt, lassen wir die Leber nie ruhen. Ganz zu schweigen von der stillen, lauernden Bedrohung: dem Risiko einer Fettleber. Von den ersten Warnsignalen an: langsame, starke Verdauung, Übelkeit, stumpfer Teint, Migräne, beschichtete Zunge oder chronische Müdigkeit, pflegen und entgiften Sie Ihre Leber durch die Synergie von pflanzlichen Wirkstoffen und Nährstoffen in B. St-Joseph Leber – BG.

Indikation BG

B. St-Joseph Leber – BG (früher: B.St-Joseph BG) bei
– übermäßiges Essen,
– überlastete und überarbeitete Leber oder Gallenblase
– Vergiftung nach der Operation
– leber bedingter Erschöpfung und Müdigkeit und
– Lebermigräne

Inhaltsstoffe BG

B. St-Joseph Leber – BG (früher: B.St-Joseph BG) enthält Fruktose, lysierte Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae – 13,7 g / 30 ml), Aromen: schwarze Johannisbeere, Blaubeere, Himbeere; Trockenextrakte von: Mariendistel (Silybum marianum (L.) Gaertn.), Löwenzahn (Taraxacum officinale (L.) Weber), Artischocke (Cynara scolymus L.); Honig: Zitronenbaum, Rosmarin, Karotte, Lavendel, Minze, Thymian, Himbeere, Fenchel, Heidekraut, Löwenzahn, Kiefer, Klee; Karottenfasern (Daucus carota L – 150 mg / 30 ml), Arabinogalactane, Vitamine: B1, B2, B6; Pollen, Antioxidantien: Ascorbinsäure und Alpha-Tocopherol; Aromen, einschließlich ätherischer Öle von: Zitrone, Minze, Thymian, Karotte.

Gebrauchsanweisung BG

B. St-Joseph Leber – BG (früher: B.St-Joseph BG)
Erwachsene: 30 ml pro Tag (2 Esslöffel); Kinder ab 6 Jahren: 15 ml pro Tag (1 Esslöffel). Kann je nach Bedarf direkt oder gemischt eingenommen werden. Durch das Vorhandensein von Hefe kann sich ein dicker Schaum bilden (dieser lässt nach drei Tagen spontan nach).

VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DEN GEBRAUCH:
Es ist nicht ratsam, die empfohlene Tagesdosis zu überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Darf nicht in die Hände kleiner Kinder gelangen. Nicht empfohlen für Kinder unter 6 Jahren, schwangere oder stillende Frauen oder bei Allergien gegen Bienenprodukte. Bei Raumtemperatur und ohne direkte Sonneneinstrahlung lagern. Nach dem Öffnen kühl halten.

Kunden kauften dazu folgende Produkte:

Nach oben