B. ST-JOSEPH KARDIOMETABOLISCH – KEN (früher: B.St-Joseph KEN) mit Hibiskus, roter Weinrebe, Engelwurz und Artikschocke

65,00

Enthält 10% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

B. St-Joseph Kardiometabolisch – KEN wurde speziell zur Förderung einer guten kardiovaskulären Gesundheit entwickelt, dank der synergistischen Wirkung von Nährstoffen und Extrakten aus chinesischer Engelwurz, Hibiskus, Weinrot und Artischocke.

Beschreibung

B. St-Joseph Kardiometabolisch – KEN ist eine orale Lösung, die speziell zur Förderung einer guten kardiovaskulären Gesundheit entwickelt wurde, dank der synergistischen Wirkung von Nährstoffen und Extrakten aus chinesischer Angelika, Hibiskus, Weinrebe und Artischocke.

Chinesische Engelwurz unterstützt das Herz-Kreislaufsystem.

Hibiskus und rote Weinrebe, Venotonika, die zur Aufrechterhaltung einer guten Durchblutung der Mikrogefäße beitragen.

Artischocke hilft, den Lipidspiegel im Blut zu senken.

Reich an Vitamin B1, das die normale Herzfunktion aufrechterhält, und Vitamin B6, das zur normalen Bildung roter Blutkörperchen beiträgt.

Kupferquelle, die zum normalen Eisentransport im Körper beiträgt.

Indikation

B.St-Joseph Metabolisch KEN:
funktionelle Herzerkrankungen, unregelmäßiger Blutdruck, Cholesterin, schlechte allgemeine und Mikrogefäßzirkulation (Krampfadern, Besenreiser, Rosacea), Gedächtnisstörungen und Konzentrationsprobleme.

Ein stressiger, sitzender Lebensstil, der viele Stunden am Schreibtisch oder auf der Couch sitzt, führt zu einer Verschlechterung der Herz-Kreislauf-Funktion, was zu Fettleibigkeit und einer dickeren Taille führt.

Die übermäßige Ansammlung von viszeralem Fett führt zu Stoffwechselveränderungen, einschließlich einer Abnahme des guten Cholesterinspiegels (HDL), eines hohen Blutdrucks oder sogar eines erhöhten Entzündungsniveaus im Körper. Alle diese Anomalien werden als metabolisches Syndrom bezeichnet, von dem abdominale Fettleibigkeit am häufigsten ist, das Ergebnis eines sitzenden Lebensstils und einer übermäßig reichhaltigen Ernährung.

Körperliche Aktivität ist eine natürliche Erstbehandlung, aber zögern Sie nicht, sie mit B. St-Joseph Kardiometabolisch – KEN zu kombinieren, das dank der synergistischen Wirkung von Pflanzen und bestimmten Nährstoffen die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems schützt.

Inhaltsstoffe

B. St-Joseph Kardiometabolisch – KEN
Fruktose, lysierte Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae – 12,9 g / 30 ml), Arabinogalactane (1,5 g / 30 ml), Geschmack nach schwarzen Johannisbeeren, Trockenextrakte von: Rotrebe (Vitis vinifera L.), Hibiskus (Hibiscus sabdariffa L.) Artischocke (Cynara scolymus L.), chinesische Angelika (Angelica sinensis); Honig: Orangenbaum, Zitronenbaum, Rosmarin, Weißdorn, Anthyllis, Lavendel, Kastanie, Thymian, Raps, Sonnenblume, Weide; Aromen: Blaubeere, Himbeere; Antioxidantien: Ascorbinsäure und Alpha-Tocopherol; Vitamine: B1, B2, B6; Pollen, Kupfersulfat, Aromen, einschließlich ätherischer Öle von: Zitrone, Zypresse, Minze, Sellerie.

Gebrauchsanweisung

B. St-Joseph Kardiometabolisch – KEN
Erwachsene: 30 ml pro Tag (2 Esslöffel). Kann direkt oder gemischt eingenommen werden. Durch das Vorhandensein von Hefe kann sich ein dicker Schaum bilden (dieser lässt nach drei Tagen spontan nach).

VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DEN GEBRAUCH:
Es ist nicht ratsam, die empfohlene Tagesdosis zu überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Darf nicht in die Hände kleiner Kinder gelangen. Nicht empfohlen für schwangere oder stillende Frauen oder bei Allergien gegen Bienenprodukte. Bei Raumtemperatur und ohne direkte Sonneneinstrahlung lagern. Nach dem Öffnen innerhalb eines Monats verbrauchen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte:

Nach oben