Die Entstehung von Pianto

Pianto ist die Idee eines französischen Biochemikers und wurde 1958 gegründet. Er wollte den Ernährungsmängeln der Nachkriegszeit entgegenwirken und entwickelte ein Produkt, das eine Vielzahl von leicht resorbierbaren Mikronährstoffen liefert, die für die Gesundheit unerlässlich sind.

Seitdem hat Pianto die Formel und die hohe Qualität der Vergangenheit bewahrt und sich gleichzeitig an die täglichen Bedürfnisse der Gegenwart angepasst. Auch heute noch ist Pianto eine Mischung aus Nährstoffen, essentiellen Aminosäuren und Vitaminen, reich an hochverfügbarem Magnesium, und gleicht die Defizite der modernen Ernährung aus, die durch intensive Anbau-, Lager- und Kochmethoden gekennzeichnet ist und unserer Nahrung die Mikronährstoffe entzieht.

Hier finden Sie mehr Infos über die Entstehung von B.St-Joseph.

Pianto und seine Entstehung